ITS BILLA REISEN Startseite
Service-Team: +43 (0)1 580 99 Mo.-Fr. 8-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr, So. 10-18 Uhr (außer feiertags)

Service-Team: +43 (0)1 580 99
Mo.-Fr. 8-20 Uhr, Sa. 9-20 Uhr, So. 10-18 Uhr
(außer feiertags)



Kontakt & Hilfe

Reiseinformationen


Reiseversicherung

Saison auswählen




Mit einem sicheren Gefühl unterwegs:
Vor, während und nach der Reise.

Individuellen Reiseschutz mit der ERV bieten wir Ihnen bequem während der Online-Buchung an.

Und das immer passend zur gewählten Reise und zu aktuellen Preisen.

Urlaubsschutz - Flugreisen

Mit dem Urlaubsschutz Flugreisen sind Sie in jeder Lage umfassend versichert - von der Stornierung über den Reisegepäckverlust oder einen Unfall sowie den Folgekosten bis hin zur Rückholung. Zusätzlich ist eine Reise-Privathaftpflicht enthalten.

Mehr

Leistungen:

Stornoschutz

Ersatz der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise aufgrund eines unvorhergesehenen Ereignisses (z.B. Unfall, schwere Erkrankung, Tod) bis zum gewählten Reisepreis. Bearbeitungsgebühr: € 25,- pro Person, max. € 50,- pro Buchung. Bitte melden Sie Ihre Reiseverhinderung unverzüglich Ihrem Reisebüro/Call Center und der Europäischen Reiseversicherung AG.

Sportprogramm Nichtnutzung

Ersatz von jenem Teil der Reisebuchung, der sich auf die Ausübung einer gebuchten Sportmöglichkeit bezieht, falls der Reisende nachweislich diese Sportart aufgrund einer Erkrankung und/oder Verletzung am Reiseziel nicht ausüben kann, bis € 200,-.

Extra Rückreisekosten/Reiserückruf:

Bei erforderlicher Anwesenheit am Wohnort aufgrund eines bedeutenden Sachschadens am Eigentum infolge eines Elementarereignisses oder Straftaten eines Dritten oder aufgrund schwerer Erkrankung oder Todesfall von nicht mitreisenden Familienmitgliedern zu 100 %.

Reisegepäck

Auf erstes Risiko inkl. Sportgeräte (Surfbrett, Schlauchboot, Golfausrüstung, usw.) bis € 2.000,- für Einzel bzw. bis € 4.000,- für Familie.

Verspätete Gepäcksausfolgung am Reiseziel von mehr als 12 Stunden

Kostenersatz für unbedingt notwendige Ersatzkäufe bis € 200,- für Einzel bzw. bis € 400,- für Familie.

Wiederbeschaffung von Dokumenten

Kostenersatz für gestohlene oder vernichtete Dokumente bis € 750,-.

Such- und Bergungskosten

Kostenersatz bei Berg- oder Seenot bis € 22.000,-.

Reiseunfall

Entschädigung für dauernde Invalidität ab 50 %: € 20.000,-.

Krankenhauskosten bei stationärer und ambulanter Behandlung im Ausland*

Kostenersatz für Behandlung, Aufenthalt, Verpflegung und Krankentransport bis € 400.000,-.

*nach Vorleistung der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung

Arztkosten im Ausland*

Kostenersatz für medizinisch erforderliche Behandlung und Medikamente zu 100 %.

*nach Vorleistung der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung

Rückholkosten (Rettung im medizinisch bedingten Notfall*)

Medikamenten- und Serentransport, Heimtransport bei medizinischer Notwendigkeit (inkl. Stretcher, Ambulanzjet, etc.), bei Ableben Überführung nach Österreich zu 100 %.

*Maximalleistung bei Akutwerden chronischer oder bestehender Leiden bis € 40.000,-

Reise-Privathaftpflicht

Für Personen- und Sachschäden pauschal bis € 220.000,-.

Reisedauer:

Für eine Reise bis 31 Tage

Hinweise:

Der ITS Billa Reisen Urlaubsschutz ist ein spezielles Veranstalterprodukt der Europäischen Reiseversicherung AG. Dem Versicherungsvertrag zugrunde liegende Bedingungen: ERV-RVB 2016 und Besondere Bedingung für den ITS Billa Reisen Urlaubsschutz.

Versicherungsfall:

Sollte ein Versicherungsfall eintreten, informieren Sie bitte unverzüglich Ihr Reisebüro/Call Center und die Europäische Reiseversicherung (Tel.: +43/1/317 25 00-73930, Fax: +43/1/319 93 67).

Versicherer:

Europäische Reiseversicherung AG
Kratochwjlestraße 4
A-1220 Wien

www.europaeische.at

Urlaubsschutz - Autoreisen

Ob Stornierung, Gepäckverlust oder Unfall und Folgekosten - der Urlaubsschutz Autoreisen sichert Sie optimal ab, inklusive Reise-Privathaftpflicht.

Mehr

Leistungen:

Stornoschutz

Ersatz der Stornokosten bei Nichtantritt der Reise aufgrund eines unvorhergesehenen Ereignisses (z.B. Unfall, schwere Erkrankung, Tod) bis zum gewählten Reisepreis. Bearbeitungsgebühr: € 25,- pro Person, max. € 50,- pro Buchung. Bitte melden Sie Ihre Reiseverhinderung unverzüglich Ihrem Reisebüro/Call Center und der Europäischen Reiseversicherung AG.

Sportprogramm Nichtnutzung

Ersatz von jenem Teil der Reisebuchung, der sich auf die Ausübung einer gebuchten Sportmöglichkeit bezieht, falls der Reisende nachweislich diese Sportart aufgrund einer Erkrankung und/oder Verletzung am Reiseziel nicht ausüben kann, bis € 200,-.

Extra Rückreisekosten/Reiserückruf:

Bei erforderlicher Anwesenheit am Wohnort aufgrund eines bedeutenden Sachschadens am Eigentum infolge eines Elementarereignisses oder Straftaten eines Dritten oder aufgrund schwerer Erkrankung oder Todesfall von nicht mitreisenden Familienmitgliedern zu 100 %.

Reisegepäck

Auf erstes Risiko inkl. Sportgeräte (Surfbrett, Schlauchboot, Golfausrüstung, usw.) bis € 2.000,- für Einzel bzw. bis € 4.000,- für Familie.

Wiederbeschaffung von Dokumenten

Kostenersatz für gestohlene oder vernichtete Dokumente bis € 750,-.

Such- und Bergungskosten

Kostenersatz bei Berg- oder Seenot bis € 22.000,-.

Reiseunfall

Entschädigung für dauernde Invalidität ab 50 %: € 20.000,-.

Krankenhauskosten bei stationärer und ambulanter Behandlung im Ausland*

Kostenersatz für Behandlung, Aufenthalt, Verpflegung und Krankentransport bis € 400.000,-.

nach Vorleistung der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung

Arztkosten im Ausland*

Kostenersatz für medizinisch erforderliche Behandlung und Medikamente zu 100 %.

nach Vorleistung der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung

Rückholkosten (Rettung im medizinisch bedingten Notfall*)

Medikamenten- und Serentransport, Heimtransport bei medizinischer Notwendigkeit (inkl. Stretcher, Ambulanzjet, etc.), bei Ableben Überführung nach Österreich zu 100 %.

*Maximalleistung bei Akutwerden chronischer oder bestehender Leiden bis € 40.000,-

Reise-Privathaftpflicht

Für Personen- und Sachschäden pauschal bis € 220.000,-.

Fahrzeugrückholung

Fahrzeugrückholung, wenn der Versicherte aufgrund eines Unfalles/einer akuten Erkrankung während des Urlaubs nicht in der Lage ist, die Rückreise mit dem eigenen Fahrzeug anzutreten, zu 100 %.

Reisedauer:

Für eine Reise bis 31 Tage

Hinweise:

Der ITS Billa Reisen Urlaubsschutz ist ein spezielles Veranstalterprodukt der Europäischen Reiseversicherung AG. Dem Versicherungsvertrag zugrunde liegende Bedingungen: ERV-RVB 2016 und Besondere Bedingung für den ITS Billa Reisen Urlaubsschutz.

Versicherungsfall:

Sollte ein Versicherungsfall eintreten, informieren Sie bitte unverzüglich Ihr Reisebüro/Call Center und die Europäische Reiseversicherung (Tel.: +43/1/317 25 00-73930, Fax: +43/1/319 93 67).

Versicherer:

Europäische Reiseversicherung AG
Kratochwjlestraße 4
A-1220 Wien

www.europaeische.at

Downloads

Hier können Sie sich die detaillierten Versicherungsbedingungen inkl. Versicherungsschein sowie wichtige Formulare für den Fall einer Schadensanzeige herunterladen.

Versicherungsbedingungen Urlaubsschutz Sommer


Schadensformular Medizinische Leistungen


Schadensformular Reisegepäck


Schadensformular Storno


icon Kontakt

Callcenter

Noch Fragen?
Sollten Sie Fragen zu Ihrer Buchung haben, hilft Ihnen unser Callcenter gerne weiter.

+43 (0)1 580 99

Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr
(außer feiertags)

icon Newsletter

Newsletter

Immer früher informiert: Die besten Angebote im Abo.

icon Haken

Städtetrips

icon Haken

Gewinnspiele & Aktionen

icon Haken

Frühbucher-Rabatte

icon Haken

Last Minute Specials